Direkt zum Inhalt
Ein soziales Unternehmen für Menschen
mit Behinderung im Fricktal

Feuerteufel
die beliebten Anzündhilfen

Die Stiftung MBF sammelt leere WC-Papierrollen auf verschiedene Weise. Es steht dafür ein Container zum Einwurf bereit (Münchwilerstrasse 61, 4332 Stein). Die WC-Papierrollen werden durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterverarbeitet und es entstehen daraus «Feuerteufel», die beliebten Anzündhilfen. Die Feuerteufel entfachen Feuer, ohne den Einsatz von Papier oder Kleinholz, und können für Öfen, Cheminée und Grills verwendet werden. Der «Feuerteufel» verbrennt sauber und ist umweltfreundlich.

Bei der Herstellung der «Feuerteufel» werden viele Mitarbeitende, durch vielfältige Arbeitsabläufe, miteinbezogen. Zuerst werden die Feuerteufel aus Holzwolle und den WC-Papierrollen zusammengestellt. Es folgt die Aufbereitung in einem speziellen Wachsbad. Im Malatelier werden die abwechslungsreichen Verpackungen, je nach Jahreszeit, gestaltet. Die verschiedenen Arbeitsabläufe in der Herstellung der «Feuerteufel» bereiten den Mitarbeitenden sehr viel Freude.

Feuerteufel bestellen

Kontakt

Empfang / Sekretariat
Telefon 062 866 12 12
Fax 062 866 12 13
stiftung-mbf@stiftung-mbf.ch