Direkt zum Inhalt
selbst • bestimmtes Leben
ermöglichen

Geschäftsleitung
der Stiftung MBF

Markus Kaiser, Nicole Füllemann McMenamin,  Urs Jakob, Zbigniew Gruchola
Markus Kaiser, Nicole Füllemann McMenamin, Urs Jakob, Zbigniew Gruchola

 

Nicole Füllemann McMenamin

Leiterin Dienste

«Die Zusammenarbeit mit Menschen erlebe ich als spannend, lehrreich und vielfältig. Für eine Organisation zu arbeiten, mit deren Werten ich mich identifizieren kann, motiviert mich sehr. In der Stiftung MBF geht das Wohl der Menschen mit Unterstützungsbedarf Hand in Hand mit dem Wohl der Angestellten. Dazu möchte ich gerne einen Beitrag leisten.»

Zbigniew Gruchola

Leiter Wohnen – Ateliers

«Leben ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf zu haben und tagsüber zur Arbeit zu gehen. Dieses Mehr gestalten wir jeden Tag miteinander in der Stiftung MBF – in den Wohngruppen und in den Ateliers. Ansprüche ändern sich, unser Arbeitsalltag ist von Widersprüchen und Gegensätzen geprägt. Ich bin überzeugt, dass wir im gegenseitigen Vertrauen und mit agilen Strukturen auch zukünftig Wege finden, um dieses Mehr den uns anvertrauten Menschen bereitzustellen.»

Urs Jakob

Leiter HPS Fricktal

«... wir haben wirklich losgelegt ... und sind gut angekommen!

Das grosszügige Areal und die naturnahe Lage wirken einladend. Unser tolles Schulhaus ist belebt, ein Ort für Begegnungen und ein wunderbarer Erlebnis- und Lernraum. Engagierte Angestellte geben Halt und Wärme und begleiten die Schüler*innen mit Zuversicht, Mut und Gelassenheit. Die Eltern sollen sich wertgeschätzt und verstanden fühlen.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Stiftung MBF und in der HPS Fricktal erhalten die Unterstützung, die sie für eine möglichst selbständige Lebensgestaltung benötigen. Enorm spannende und herausfordernde Aufgaben, die gute und passende Lösungen erfordert – dafür setzte ich mich sehr gerne ein.»

Markus Kaiser

Leiter Betriebe

«Das Recht auf Arbeit ist ein grundlegendes Menschenrecht und gilt uneingeschränkt. Für Menschen mit Unterstützungsbedarf muss die Möglichkeit zur Teilhabe am Arbeitsleben gegeben sein. Es ist mir ein Anliegen, für Menschen mit Unterstützungsbedarf einzustehen und ein sicheres und auf sie abgestimmtes Umfeld zu schaffen, in welchem sie sich entfalten und wohlfühlen können.»

 

Die Geschäftsleitung wird durch die Leitung der verschiedenen Abteilungen der Stiftung MBF unterstützt.